Sich über die Förderung der Neun Kommentare und der Neujahrs-Gala klar werden und im Gegensatz dazu die schädliche Show ablehnen

Vor kurzem gab die KPC eine große Summe Geld dafür aus, eine Show mit einem „Themenlied“ der Verfolgung vorzubereiten. Es trägt den Titel: „Das gleiche Lied“. Das Ziel hinter diesem bösartigen Arrangement lag nicht nur darin, die Neujahrs-Gala von NTDTV zu stören, deren Erfolg die Versuche der KPC jedoch zunichte machte. Sondern, was noch viel bedeutender ist, es ging darum, die Energie des KPC wieder aufzuladen. Nachfolgend einige Ausführungen meines persönlichen Verständnisses.

Viele Praktizierende erkannten, dass unsere Neujahrs-Gala ein mächtiges Mittel zur Errettung der Lebewesen darstellt. Das kommt daher, weil ein Programm, welches von Dafa-Praktizierenden erschaffen und durchgeführt wird, starke aufrichtige Energie besitzt, da sich ja Faktoren des Fa dahinter befinden. Wenn die gewöhnlichen Menschen dieses Programm aktiv aufnehmen, kann unser aufrichtiges Energiefeld die vergifteten mikroskopischen Faktoren, die vom Bösen in sie eingesetzt wurden, beseitigen. Die Tatsache, dass die Menschen uns willkommen heißen, führt dazu, dass die bösartigen Faktoren noch viel schneller zur Auflösung kommen. Was die Lebewesen in der Tat davon abhält, die wahren Umstände zu erfahren, sind besonders die giftigen Faktoren, die der böse Geist in deren Gedanken setzte. Der Meister sagte:

"Wisst ihr, nachdem die „Neun Kommentare“ veröffentlicht wurden, haben die Menschen in ganz China einen Monat später schon davon gehört, denn sie sind allen Menschen gegeben worden, besonders den Chinesen. Es wird mit Sicherheit jedem Menschen die schicksalhafte Gelegenheit gegeben werden." ("Fa-Erklärung auf der internationalen Fa-Konferenz im Westen der USA“, 26.02.2005)

Es ist bereits fast ein Jahr vergangen, seit der Meister dieses Fa erklärte, aber im Hinblick auf die Austritte aus der KPC gibt es für uns noch eine Menge zu tun. Ich habe festgestellt, dass sich manche Menschen weigern, die Neun Kommentare zu hören oder zu lesen, obwohl jeder eine Schicksalsverbindung besitzt. Die Faktoren, die sie blockieren, sind genau diese giftigen Faktoren, die Begriffe der „Parteien-Kultur“ miteinbegriffen, die der böse Geist über eine sehr lange Zeit in die Köpfe der Menschen setzte. Je effektiver wir diese giftigen Faktoren mit Weisheit und einer Vielfalt von Annäherungen beseitigen, desto leichter ist es für die Lebewesen, die wahren Hintergründe annehmen zu können.

Auf der anderen Seite, wenn der bösartige Geist und die verrotteten Gespenster ihrem Untergang entgegen blicken, versuchen sie auch die Kunst als Möglichkeit zu nutzen, um sich wieder aufzubauen, die bösartigen Faktoren in den Gedanken der Menschen zu verstärken und die Menschen davon abzuhalten, die wirklichen Umstände zu erfahren. Dies ist ihr letzter verzweifelter Versuch. Wenn ein Zuschauer, der die wahren Hintergründe nicht kennt, die so genannten künstlerischen Aufführungen mit einem durch das Böse kontrollierten Verfolgungslied als Thema akzeptiert, dann können die bösartigen Faktoren in die Gedanken der Zuschauer eindringen und sie besetzen, um ihre Energie aufzusaugen. Weil es die Wahl des Zuschauers ist dorthin zu gehen, wäre es ein Leichtes für die bösartigen Faktoren, sie zu besetzen. Die KPC hatte ursprünglich geplant, diese Programme per Fernseh-Übertragung nach China zu senden, damit das Böse einen Impuls bilden sollte, sich wieder zu erholen. Von dieser Perspektive her gesehen beinhaltet die Aufklärung der wahren Geschehnisse, dass die Aufführung des Stückes „Das gleiche Lied“, welches die Menschen vergiftet und ihnen schadet, abgelehnt wird. Auf diese Weise wird gleichzeitig während der Schlacht die Wurzel des Nachschubs für den Feind vernichtet, wodurch dem Bösen die Gelegenheit genommen wird, sich wieder zu erholen.

Als die New Yorker Praktizierenden am Anfang damit begannen, wichtigen Agenturen von den tatsächlichen Ereignissen über das Böse, das dem „Gleichen Lied“ zugrunde liegt, zu berichten, dachten einige Praktizierende, dass es für ein großes Unternehmen wie Radio City Music Hall unmöglich sei, irgendwelche Darbietungen abzusagen. Jedoch war es so, dass es sogar Schwierigkeiten gab, „Das gleiche Lied“ überhaupt zu organisieren, da die Darsteller einer nach dem anderen absprangen, nachdem sie von den wahren Hintergründen erfahren hatten. Der Meister sagte:

"Merkt euch: Ihr seid erst die Prominenten der heutigen menschlichen Gesellschaft, ihr seid erst Lebewesen, die im Brennpunkt aller Lebewesen stehen, ihr seid auch Lebewesen, die die Zukunft jedes Menschen auf der Welt bestimmen werden!" ("Die Fa-Erklärung auf der Fa-Konferenz in Kanada 2005", 22.05.2005 in Toronto)

Wenn wir die Beziehung zwischen der Unterstützung der Neun Kommentare und der Neujahrs-Gala von NTDTV verstehen und unsere aufrichtigen Gedanken benutzen, um die schädigende Aufführung von „Das gleiche Lied“ zu verneinen, dann sehen wir, dass diese Ereignisse im Hinblick auf die Fa-Berichtigung und Errettung aller Wesen einander ergänzen und aufeinander aufbauen. Zwischen ihnen gibt es keinen Widerspruch. Wenn wir dies begriffen haben, werden wir diese Ereignisse nicht länger mit menschlichen Anschauungen beurteilen und bei der Errettung aller Lebewesen noch besser handeln.

Obiges ist nur mein persönliches Verständnis. Bitte zeigt mir jegliche Fehler barmherzig auf.

Here is the article in English language:
http://en.clearharmony.net/articles/a31200-article.html

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.