Spanien: Umzug in Barcelona während des EU-Gipfels und Appell zur sofortigen Beendigung der Ermordung an Falun Gong Praktizierenden in China (mit Fotos)

Vom 13.03. bis 15.03.02 machten spanische Praktizierende zusammen mit Praktizierenden aus Großbritannien, Portugal, Taiwan usw. in Barcelona, wo der EU-Gipfel stattfand, einen Umzug, um gegen den Hinrichtungsbefehl Jiang Zemins gegenüber Falun Gong Praktizierenden in China zu protestieren und an alle Menschen zu appellieren, gemeinsam die unmenschlichen Verbrechen in China zu stoppen.

„Stoppt das Töten!“
Trauer um zu Tode verfolgte Praktizierende Eine kleine Praktizierende machte mit

Kundgebung vor dem chinesischen Konsulat in Barcelona Mahnwache vor dem Konsulat Aussenden aufrichtiger Gedanken vor der chinesischen Botschaft


Chinesische Version unter: http://www.minghui.ca/mh/articles/2002/3/27/27312.html
Übersetzt am: 27.03.02
Original vom: 27.03.02

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.