Meinung: Die europäische ClearHarmony Webseite kann zur Aufklärung der Wahrheit an die ganze Welt beitragen

[ClearHarmony] - Während eines Erfahrungsaustausches mit befreundeten Praktizierenden sprach einer an, dass der Lehrer in seinem Artikel "An das Europäische Yuanming.net" folgendes gesagt hatte: "Die Berichte über Europa sollen den Hauptteil der Artikel abdecken, dazu sollen wichtige Berichte über Dafa-Jünger in China aus Minghui Net hinzugefügt werden. Dadurch hat das Europäische Yuanming Net sowohl seine eigene Besonderheit als auch die wichtigen Nachrichten über die Verfolgung von Dafa. Die lokalen Zuschauer und Leser werden ihre Aufmerksamkeit darauf richten und gleichzeitig erfahren sie, wie die Dafa-Jünger jeden Tag in China verfolgt werden." An anderer Stelle in diesem Artikel steht: " Zugleich sollte man auch auf die Wirkung der Medien auf die Bevölkerung achtgeben."

Zu dieser Zeit begann ich mich zu fragen, ob ich den wahren Einfluß der Dafa Webseiten auf die Öffentlichkeit richtig einschätzte. Ich erinnerte mich daran, dass mir ein Praktizierender, der die ClearHarmony Webseite mit gestaltet, einmal erklärt hatte, dass der Kultivierungsprozess unvollständig sei, solange wir unsere Erfahrungen, die wir bei den Aktivitäten gemacht hatten, nicht auf der Webseite veröffentlichten. Des öfteren mache ich mit anderen Praktizierenden dieselbe Erfahrung: Beim Erklären der Wahrheit schätzen wir die Wirksamkeit von Medien, wie etwa Informationsbroschüren, Fax, Telefonanrufen und Internet-Chaträumen sehr hoch ein und vergessen darüber hinweg den Einfluß, den die Dafa Webseiten ausüben. Im Festland China gibt es eine Menge treuer Leser der Falun Dafa Webseiten. Sie sind Beamte der Sicherheitsabteilung und der chinesischen Botschaften in verschiedenen Ländern. Alle Artikel, die wir schreiben oder übersetzen, stellen eine Chance für diese Menschen dar, die Wahrheit zu erfahren.

Während unseres Erfahrungsaustausches bezog sich der Mitpraktizierende wiederholt auf diesen Artikel. Ich denke, dass ich mir ernsthaft Gedanken machen sollte, ob ich "den Einfluß der Medien auf die Öffentlichkeit“ realisiert habe und wirklich die Dafa Webseite entsprechend unterstütze. Für uns Praktizierende kann die Webseite dazu beitragen, sich als Ganzes zu verbessern. Für jene, die in Zukunft das Fa erhalten, kann die Webseite dazu beitragen, die Wahrheit aufzuklären. Für die negativen Kräfte aus anderen Dimensionen kann die Webseite mithelfen, deren bösartige Machtausübung zu unterdrücken. Denn jedes Wort und jeder Satz von uns läßt Geschichte entstehen und reflektiert gleichzeitig unsere Verantwortung gegenüber Dafa und uns selbst. Ich fühle Beschämung hinsichtlich der Tatsache, dass ich bis jetzt, seitdem ich das Fa erhalten habe, nur einen Artikel bezüglich Hong Fa Aktivitäten, die ich in anderen Ländern besucht habe, verfaßt habe. Alle sind damit eigentlich ohne Spuren vergangen. Trotz der Tatsache, dass ich mich für meine normale Arbeit abmühe und perfekte Rhetorik erschaffe, habe ich nichts gleichartiges hinsichtlich meiner Kultivierungserfahrungen und für den Lehrer beigetragen. Ich sollte dies wirklich wichtig nehmen, da Kultivierungsveranstaltungen doch eigentlich wesentlich wichtiger sind als theoretisches Gerede.

Während einiger Diskussionen nach dem Fa-Studium haben die Webseitenverantwortlichen immer wieder erwähnt, dass wir den Praktizierenden helfen sollten, den Wert der Dafa Webseite besser zu verstehen, um so als Ganzes voranzukommen und mit der Fa-Berichtigung Schritt zu halten. Bei meinen letzten Fa-Studien habe ich verstanden, dass ich der "Kultivierung“ zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet habe. Das ist eine ernste Angelegenheit, denn, falls ich mich nicht selbst kultivieren kann, so störe ich damit nicht nur die anderen Lebewesen dieses Kosmos, sondern auch andere Praktizierende in deren kosmischen Systemen. Sobald ich es bemerkte, konnte ich jeden einzelnen eigensinnigen Gedanken in meinem Denken erkennen und mich bemühen, ihn zu beseitigen, wie es die Fa-Grundsätze verlangen. Daneben habe ich auch ein neues Verständnis entwickelt für den Satz "Kultivierung hängt von einem selbst ab, Gong hängt vom Meister ab" (Zhuan Falun). Dieses Prinzip manifestiert sich nicht nur in der individuellen Kultivierung, sondern im gesamten Fa-Berichtigungsprozess. In der Tat ist dieses Prinzip auf jede Form der Arbeit für das Dafa anzuwenden, denn "Sobald die Buddha-Natur erscheint, wird die Welt der Zehn-Himmelsrichtungen erschüttert. Wer auch immer das sieht, wird ihm helfen, bedingungslos helfen. Buddha erlöst Menschen ohne über Bedingungen zu reden, ohne Entgelt zu verlangen, ihm kann bedingungslos geholfen werden." (Zhuan Falun) Nur wenn wir die Theorie in die Praxis umsetzen können, wird es uns möglich sein, Störungen innerhalb der europäischen Praktizierenden zu verhindern und wir europäischen Praktizierenden können als Ganzes weiterkommen und dann kann auch die ClearHarmony Webseite wirklich funktionieren. Daher schlage ich vor, sich Zeit zu nehmen und den Artikel "An die ClearHarmony Webseite von Europa" zu lesen und danach unsere Erfahrungen auszutauschen.

Bezüglich des Durchbrechens der Arrangements der alten Mächte in Europa, nämlich die Barrieren, die durch die vielen verschiedenen Staaten und Sprachen entstehen, verstehe ich folgendes: wir Dafa Praktizierenden sollten zuerst die Konzepte selbst und die diversen vernetzten Barrieren an der Oberfläche durchbrechen. Während der Europäischen Hongfa Aktivitäten letzten Oktober berichteten einige Taiwanesen, dass, obgleich Europa an der Oberfläche in viele Länder zerteilt ist, die Reisen zwischen den Staaten so kurz sind, wie zwischen Nord- und Südtaiwan. Trotzdem können manche Europäische Praktizierende diese Barrieren nicht durchbrechen und beschäftigen sich nur mit Aktivitäten in ihren eigenen Ländern.

Betrachtet man die Sache von der anderen Seite, so kann man aus dem Arrangement hinsichtlich der Konstruktion der ClearHarmony Webseite auch Vorteile ziehen. Falls Praktizierende mit den verschiedensten Sprachhintergründen den Wert der ClearHarmony Webseite schätzen lernen und es uns gelingt, all diese Sprachen zu verbinden, dann decken wir damit viele auf der Welt gesprochenen Sprachen ab. In anderen Worten ausgedrückt bedeutet dies, die ClearHarmony Webseite kann dazu beitragen, der ganzen Welt die Wahrheit darzulegen.


Original vom: 27.5.2002
Englisches Original unter: http://www.clearharmony.net/articles/4809.html

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.