Kultivierung, Erfahrungsaustausch

Verständnisse & Erfahrungen | Erfahrungsberichte auf Fa-Konferenzen | Erfahrungsberichte von Europäischen Fa-Konferenzen

  • Erfahrungen von der Osteuropa-Tournee

    Ich habe das Fa bereits in einem relativ jungen Alter durch meine Mutter erhalten. Jedoch wurden mit der Zeit meine Eigensinne immer stärker, ein gemütliches Leben zu führen. Die aufrichtigen Gedanken wurden immer schwächer und die Angst vor Konfrontationen gewann überhand.
  • Einen hohen Maßstab anlegen

    Als Schülerin war ich in einer Schul-Band gewesen. Mit dem, was ich dort gelernt hatte, war ich schnell in der Lage, alle Lieder der Marching Band zu spielen. Damals waren die meisten Bandmitglieder noch Anfänger. Wegen des allgemeinen Mangels an musikalischen Kenntnissen war die Qualität, sobald die ganze Band spielte, überhaupt nicht gut...
  • Sich in der Tian Guo Marching Band verbessern

    2012 stand ich bei der Frankfurter Kulturparade in der Nähe der Tian Guo Marching Band. Ich war erstaunt, was für eine mächtige Energie da herauskam. Damals beschloss ich, der Tian Guo Marching Band beizutreten und Mitglied zu werden...
  • Mein Anfang bei der Tian Guo Marching Band

    Seit März dieses Jahres bin ich neu in der Marching Band. Ich hörte, dass es in der Europäischen Marching Band bei manchen Paraden an Spielern fehlt und dass dort den Anforderungen des Meisters nicht immer entsprochen wird...
  • Von Kampfkunst über Meditation zur Kultivierung im Dafa: Der spirituelle Weg eines jungen Italieners

    Davide berichtet von seinem Interesse an der asiatischen Kultur seit seiner Kindheit. Über zehn Jahre lang lernte er chinesische und japanische Kampfkunst, bis er im Laufe der Zeit begann, sich für verschiedene Meditationsarten zu interessieren...
  • Hochschulleiter tadelt die Polizei wegen meiner Inhaftierung – und andere Geschichten

    Ein Jahr nachdem die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) die Verfolgung von Falun Gong in Gang gesetzt hatte, wurde ich verhaftet. Während meiner Haft an verschiedenen Orten nutzte ich die Gelegenheiten, um den Menschen zu erklären, warum ich nach Gerechtigkeit für Falun Gong strebte und warum sie ihre Bande zur Partei lösen sollten...
  • Die Geschichte zeigt: Das kommunistische Regime lügt

    Als im August der 26. Internationale Kongress von The Transplantation Society (TTS) in Hongkong stattfand, behauptete die Kommunistische Partei Chinas, dass China nur Organe von zum Tode verurteilten Gefangenen verwendet habe...
  • Malaysische Familie profitiert von Falun Dafa

    Meine Mutter hat immer sehr viel gearbeitet und litt unter hohem Blutdruck, Depressionen sowie Schulterschmerzen. Sie war entsprechend immer gestresst und kaum mal fröhlich. Es kam oft zum Streit mit meinem Vater. Im Laufe der Zeit verschlimmerte sich ihr Zustand noch...
  • Chinas Leugnung des Organraubs ist nicht haltbar

    Chinas staatlich geförderter Organraub an Gefangenen aus Gewissensgründen, vor allem an Falun Gong-Praktizierenden rückte beim 26. Internationalen Kongress der Transplantation Society (TTS) in den Fokus der Aufmerksamkeit – sehr zur Überraschung des chinesischen Regimes.
  • 16-jähriger chinesischer Immigrant ist ein hervorragender Schüler – „Dank Faun Dafa“

    Der 16 Jahre alte Falun Gong-Praktizierende Li Yan lebt in Dublin, der Hauptstadt von Irland. Er kam als Einjähriger mit seinen Eltern von China nach Irland und hat schon in seiner frühesten Kindheit mit seiner Mutter Falun Gong praktiziert.
  • Polizist und Sicherheitsbeamter entdecken: „Falun Dafa ist gut“

    Herr Zhao wurde vom Straßenverwaltungsbüro beauftragt, mich zu überwachen. Nachdem er die wahren Umstände über Falun Dafa erfahren hatte, trat er aus der KPCh aus und fing an, im Stillen zu rezitieren: „Falun Dafa ist gut...
  • Wer erkennt, lässt sich von der Propaganda der KPCh gegen Falun Gong nicht abschrecken

    Es bedarf wahrer Weisheit, um bei dem beständigen Lügenschwall des kommunistischen chinesischen Regimes noch in der Lage zu sein, die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich sind. In den vielen Jahren der Verfolgung von Falun Gong produzierte das chinesische Regime am laufenden Band Propaganda durch die staatlichen Medien, verleumdete die spirituelle Praktik und legte die Menschen herein.
  • Liu Yunshan und die Propagandazentrale: Welche Rolle spielen sie bei der Verfolgung von Falun Gong?

    Mehrere hochrangige chinesische Beamte wurden ihrer Ämter enthoben, nachdem sie sich in großem Umfang an der Verfolgung von Falun Gong beteiligt hatten. Unter ihnen war Zhou Yongkang, Chinas Ex-Leiter des Zentralkomitees für Politik und Recht, der im Dezember 2014 verhaftet und sechs Monate später verurteilt wurde...
  • Meinen Freunden ein Geheimnis verraten

    Vor neun Jahren, als ich noch auf der Universität war, hatte ich ein erstaunliches Erlebnis. In dem Sommer kurz vor den Abschlussprüfungen bekam ich schlimmen Husten. Er hielt weiter an und nachts hatte ich leichtes Fieber. Nachdem ich mehrere Tage lang gehustet hatte, bekam ich starke Brustschmerzen...
  • Geschichten, die sich ereigneten beim Aufhängen von Plakaten und Spruchbändern zum Welt-Falun-Dafa-Tag

    Der 13. Mai ist Welt-Falun-Dafa-Tag. Zu diesem Anlass gingen unsere lokalen Falun Dafa-Praktizierenden hinaus, um Plakate anzubringen und Spruchbänder über Falun Dafa aufzuhängen. Diese Plakate klärten darüber auf, wie die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) Falun Dafa verfolgt. Hier möchte ich ein paar berührende Geschichten erzählen, die sich während unserer Arbeit ereigneten...